FAQ

Wir beantworten ihre Fragen!

Wir haben für Sie die am häufigst gestellten Fragen mit den jeweiligen Antworten aufgeführt.
Sollten sie dennoch Fragen an uns haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn wir Ihr Interesse an unseren Angeboten wecken konnten, finden Sie auf unserer Homepage eine Seite mit den Möglichkeiten sich anzumelden.
Unser vorgegebenes Anmeldeformular finden sie hier.
Die Anmeldung für eines unserer Angebote ist verbindlich, sobald sie vom Veranstalter schriftlich bestätigt wird.

Bis wann muss ich mich für die Brückenkurse anmelden?

Der Anmeldeschluss für die Brückenkurse ist zwei Wochen vor dem Kursstart.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Sind die Brückenkurse Voraussetzung für ein Studium an der Hochschule Fresenius?

Nein! Die Kurse der Business Academy bieten die Möglichkeit, erworbenes Wissen aus der Schule oder Berufsausbildung aufzufrischen und zu vertiefen.
Zudem lernen Sie dabei auch einige Ihrer zukünftigen Mitstudierenden und Dozenten kennen.

Wer kann sich für die Brückenkurse anmelden?

Anmelden können sich Interessierte in der letzten Entscheidungsphase für ein Studium an der Hochschule Fresenius, genauso wie zukünftige Studierende für das kommende Semester.
Ebenso können sich Studierende höherer Semester, die im regulären Studienbetrieb Probleme mit den Modulen haben, anmelden.

Welche Weiterbildungen gibt es?

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Schwertl & Partner Beratergruppe Frankfurt und unserem langjährigen Lehrbeauftragten, Herrn Dipl.-Psychologe Thomas Webers, bieten wir ab dem 21.04.2017 eine Coaching-Weiterbildung zum Systemischen Business Coach an.

Diese Weiterbildung richtet sich zunächst an Master-Studierende der Hochschule Fresenius, kann aber bei entsprechenden Vorkenntnissen auch von Alumni und externen Personen gebucht werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Im Verlauf der Business-Coaching-Weiterbildung erlernen Sie wesentliche Coaching-Architekturen und Designs sowie Methoden und verbessern Ihre eigene Reflexionsfähigkeit, Ihre kommunikative Kompetenz und den Umgang mit Konflikten. Während der gesamten Weiterbildung steht die Praxis im Vordergrund und das zuvor erlernte, theoretische Wissen wird u.a. in Simulationen und Fallbeispielen praktisch angewandt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Wie gelange ich zur Business Academy?

Die Business Academy befindet sich in den Gebäuden der Hochschule Fresenius in Köln.

Im MediaPark 4b
50670 Köln

Eine aktuelle Anfahrtsbeschreibung finden sie hier.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Fördermöglichkeiten für die Weiterbildung finden Sie hier:

1. Bildungsprämie
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) informiert umfassend über die Bildungsprämie und stellt auch einen Vorab-Check zur
Überprüfung der Voraussetzungen zur Verfügung. Gefördert werden 50% der Weiterbildungskosten, maximal 500,00 Euro.
www.bildungspraemie.info

2. Weiterbildungsstipendium
Für junge, begabte Fachkräfte mit z. B. sehr guten Ausbildungsabschlüssen oder besonders qualifizierte Berufstätige vergibt die Stiftung
    Begabtenförderung berufliche Bildung regelmäßig Stipendien.
www.sbb-stipendien.de/sbb/aufgaben/weiterbildungsstipendium.html

3. Förderdatenbank
Die Förderdatenbank hilft bei der Suche nach der passenden Weiterbildungsförderung und informiert über die einzelnen Programme der Bundesländer,
des Bundes und der Europäischen Union (EU) für Privatpersonen und Unternehmen.
www.foerderdatenbank.de

4. Bildungsscheck
Mit dem Bildungsscheck fördert das Land NRW überwiegend geringqualifizierte Personen in kleinen und mittleren Betrieben.
www.arbeit.nrw.de/arbeit/beschaeftigung_foerdern/bildungsscheck/index.php

Wichtig: Um eine Förderung in Anspruch nehmen zu können, ist vorab ein Termin in einer ausgewiesenen Beratungsstelle notwendig. Die Beratungsstellen in NRW sowie weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie unter www.weiterbildungsberatung.nrw.de.